Auseinandersetzung unter Fußballanhängern

Stuttgart - Bad Cannstatt - In einem Festzelt auf dem Stuttgarter Fühlingsfest kam es am Sonntagnachmittag (20.04.2014) gegen 14.50 Uhr offensichtlich zu Streitigkeiten unter Fußballfans, in deren Verlauf zwei junge Männer leicht verletzt wurden. ...





...Im Vorfeld des Fußballspiels VfB Stuttgart gegen Schalke 04 umringten zirka 15 Fans des VfB Stuttgarts die beiden 21 und 23-jährige Fans von Schalke 04, verwickelten diese in ein Streitgespräch und schlugen auf diese ein. Nachdem die Ordner des Zeltbetreibers den Streit schlichten wollten flüchteten die 15 Personen aus dem Zelt. Polizeibeamte, die vor einem benachbarten Festzelt eine Anzeige aufnahmen, haben drei der 15 Verdächtigen festgenommen. Noch während der Festnahme und Durchsuchung der drei Männer kamen bis zu 80 weitere VfB-Fans hinzu und versuchten die Festgenommenen mit Schlägen und Tritten gegen die eingesetzten Beamten zu befreien. Weitere alarmierte Beamte konnten die Befreiung aller drei Festgenommen verhindern, einem Festgenommen gelang die Flucht. Gegen die beiden Männer im Alter von 17 und 21 Jahren ermittelt nun die Kriminalpolizei. Bei der Auseinandersetzung wurde ein Beamter leicht verletzt.

Artikel lesen
Corona-Einreiseverordnung

Corona-Einreiseverordnung

Die betroffenen Personen sollten sich gleich nach ihrer Einreise in das Land Baden-Württemberg bei der zuständigen Ortspolizeibehörde/dem Ordnungsamt ihres Wohnsitzes melden und sich in eine 14-tägige Quarantäne begeben. Dies kann entweder die ei.....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 

Surftip der Woche:

Druckerei
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen